Deutsch
  • Français
  • English
  • Deutsch
  • Nederlands
  • Italiano
  • Español
  • Datenschutzrichtlinie für personenbezogene Daten

    Huttopia ist der Schutz der Privatsphäre seiner Kunden wichtig.
    Aus diesem Grund haben wir in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen, insbesondere der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), einen Datenschutzbeauftragten ernannt und tun alles dafür, die Empfehlungen der nationalen Datenschutzbehörde Frankreichs (CNIL) umzusetzen.

    Wir verarbeiten die Daten unserer Nutzer, Kunden oder Interessenten mit folgenden Merkmalen:

    1. Gesammelte Informationen

    Die auf dieser Website gesammelten persönlichen Daten lauten wie folgt:

    Konto erstellen: Beim Erstellen des Benutzerkontos dessen Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse.
    Verbindung: Wenn der Benutzer eine Verbindung zur site herstellt, registriert er insbesondere seinen Namen, seinen Vornamen, seine Verbindung, seine Nutzung und seine Standortdaten.
    Profil: Durch die Nutzung der auf der Website angebotenen Dienste ist es möglich, ein Profil zu erstellen, das eine Adresse und eine Telefonnummer enthalten kann.
    Zahlung: Im Rahmen der Zahlung für auf der Website angebotene Produkte und Dienstleistungen zeichnet die Website Finanzinformationen auf, die sich auf das Bankkonto oder die Kreditkarte des Benutzers beziehen.
    Cookies: Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite unerlässlich und ermöglichen es dem Nutzer, sein Surferlebnis zu verbessern, bestimmte Sharing-Funktionen in sozialen Netzwerken zu nutzen und Zugang zu Inhalten und Werbung zu erhalten, die auf seinen Interessenschwerpunkten basieren.
    Einige Cookies sind für den Betrieb der Webseite unerlässlich und werden automatisch installiert. Der Nutzer kann beim ersten Aufrufen der Webseite die Installation nicht notwendiger Cookies, für die seine Zustimmung erforderlich ist, akzeptieren oder verweigern. Der Nutzer kann seine Cookie-Präferenzen jederzeit ändern, indem er auf den Link „Zustimmung verwalten“ klickt, der sich auf den meisten unserer Webseiten im untersten Teil der Seite befindet.

    2. Zweck der Verarbeitung

    Die von den Benutzern gesammelten persönlichen Informationen sollen die Dienste der Website bereitstellen und verbessern und eine sichere Umgebung gewährleisten. Insbesondere sind die Anwendungen wie folgt:

    – Zugang und Nutzung der Website durch den Benutzer;
    – Verwaltung des Betriebs und Optimierung des Standorts;
    – Überprüfung, Identifizierung und Authentifizierung der vom Benutzer gesendeten Daten;
    – Implementierung der Benutzerunterstützung;
    – Personalisierung von Diensten durch Anzeige von Werbung basierend auf dem Browserverlauf des Benutzers gemäß seinen Präferenzen;
    – Verhütung und Aufdeckung von Betrug, Malware (bösartige Software) und Verwaltung von Sicherheitsvorfällen;
    – Verwaltung von Streitigkeiten mit Benutzern;
    – Senden von Werbe- und Werbeinformationen basierend auf den Benutzerpräferenzen.

    3. Aufbewahrungsfrist

    Personenbezogene Daten werden für einen begrenzten Zeitraum gespeichert, der nicht länger als zur Erhebung erforderlich ist.

    4. Rechtsgrundlage

    Die Rechtsgrundlage, die beibehalten wird, gilt für die nachstehende Verarbeitung:
    – Interessenten verwalten: das berechtigte Interesse
    – Registrierung und Verwaltung des Newsletters: Erlaubnis
    – Analyse des Kaufverhaltens: berechtigtes Interesse
    – Verwaltung eines Aufenthalts (Reservierung, Rechnungsstellung): notwendig für die Vertragserfüllung
    – Kundenzufriedenheit: das berechtigte Interesse

    5. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

    Personenbezogene Daten können in folgenden Fällen an externe Unternehmen weitergegeben werden:

    – Wenn der Benutzer Zahlungsdienste nutzt, steht die Website in Kontakt mit Bank- und Finanzunternehmen von Drittanbietern, mit denen er Verträge über die Erbringung dieser Dienste abgeschlossen hat.
    – Wenn der Benutzer Informationen veröffentlicht, die der Öffentlichkeit in den kostenlosen Kommentarbereichen der Website zugänglich sind;
    – Wenn der Benutzer der Website eines Dritten die Erlaubnis erteilt, auf seine Daten zuzugreifen;
    – Wenn die Website die Dienste von Anbietern nutzt, um Benutzerunterstützung, Werbung und Zahlungsdienste bereitzustellen. Diese Diensteanbieter haben im Rahmen der Erbringung dieser Dienste nur eingeschränkten Zugriff auf Benutzerdaten und sind vertraglich verpflichtet, diese gemäß den Bestimmungen der geltenden Datenschutzbestimmungen zu nutzen.
    – Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, kann die Website Daten übermitteln, um Beschwerden gegen die Website nachzuverfolgen und administrative und rechtliche Verfahren einzuhalten.
    – Wenn der Standort an einer Fusion, einem Erwerb, einem Verkauf oder einer Umstrukturierung von Vermögenswerten beteiligt ist, muss er möglicherweise alle oder einen Teil seiner Vermögenswerte, einschließlich personenbezogener Daten, verkaufen oder teilen. In diesem Fall werden die Benutzer informiert, bevor personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben werden.

    6. Übermittlung personenbezogener Daten

    Die auf dieser Website gesammelten Daten werden nicht außerhalb der Europäischen Union gesendet.
    Wenn der Benutzer jedoch einen Aufenthalt in den USA und / oder Kanada buchen möchte, gelten die Verkaufsbedingungen der Website https://canada-usa.huttopia.com/.

    In den Vereinigten Staaten ist zu beachten, dass der Datenschutzschild seit dem 16. Juli 2020 vom Europäischen Gerichtshof für ungültig erklärt wurde, dh. nicht mehr als rechtlicher Rahmen anerkannt wird, der den angemessenen Schutz personenbezogener Daten gewährleistet .

    In Kanada und in der Provinz Quebec werden personenbezogene Daten gemäß dem Bundesgesetz zum Schutz personenbezogener Daten und elektronischer Dokumente (PIPEDA) und dem Gesetz von Quebec zum Schutz personenbezogener Daten im privaten Sektor verwendet.

    Huttopia informiert Sie darüber, dass es unabhängig vom rechtlichen Rahmen weltweit das gleiche Maß an Schutz personenbezogener Daten implementiert.

    7. Sicherheit und Vertraulichkeit

    Die Website implementiert organisatorische, technische, Software- und physische Maßnahmen in Bezug auf die digitale Sicherheit, um personenbezogene Daten vor Änderungen, Zerstörung und unbefugtem Zugriff zu schützen. Es ist jedoch zu beachten, dass das Internet keine vollständig sichere Umgebung ist und die Website die Sicherheit der Übertragung oder Speicherung von Informationen im Internet nicht garantieren kann.

    8. Umsetzung der Rechte der betroffenen Personen

    Sie haben eine Reihe von gesetzlichen Rechten in Bezug auf Ihre persönlichen Daten. Für weitere Informationen und Ratschläge zu Ihren Rechten wenden Sie sich bitte an die zuständige Datenschutzbehörde in Ihrem Land (in Frankreich an die Kommission Nationale Informatique et Libertés (CNIL: https://www.cnil.fr/).

    1- Das Recht auf Information – Sie haben das Recht, klare, transparente und leicht verständliche Informationen darüber zu erhalten, wie wir Ihre Daten und Ihre Rechte verwenden. Aus diesem Grund teilen wir Ihnen diese Informationen über diese Datenschutzrichtlinie mit.

    2- Recht auf Zugriff – Sie haben das Recht auf Zugriff auf Ihre Informationen (sofern wir diese verarbeiten) und bestimmte andere Dinge (wie die hier bereitgestellten). Ziel ist es, dass Sie gut informiert sind und überprüfen können, ob wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz verwenden.

    3- Das Recht auf Berichtigung – Sie haben das Recht, Ihre Angaben korrigieren zu lassen, wenn sie falsch oder unvollständig sind.

    4- Das Recht auf Löschung – Dieses Recht wird auch als „Recht auf Vergessenwerden“ bezeichnet. In einfachen Worten können Sie die Löschung Ihrer Daten anfordern, sofern diese vorhanden sind. Dies ist jedoch kein allgemeines Recht zum Löschen von Daten, und es gibt Ausnahmen.

    5- Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Sie haben das Recht, die weitere Verwendung Ihrer Daten zu “blockieren” oder zu löschen. Wenn die Verarbeitung begrenzt ist, können wir sie speichern, aber nicht weiter verwenden. Wir führen die Liste der Personen, die beantragt haben, von der weiteren Verwendung ihrer Daten ausgeschlossen zu werden, um die Einhaltung der restriktiven Maßnahme sicherzustellen.

    6- Das Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten für Ihre eigenen Zwecke und für andere Dienste zu erhalten und wiederzuverwenden. Auf diese Weise können Sie sie einfach verschieben, kopieren oder sicher zwischen unseren Computersystemen und Dritten übertragen, ohne deren Benutzerfreundlichkeit zu beeinträchtigen.

    7- Widerspruchsrecht – Sie haben das Recht, bestimmten Arten der Verarbeitung zu widersprechen, einschließlich der Verarbeitung für direkte kommerzielle Zwecke (was nur mit Ihrer Zustimmung möglich ist).

    8- Beschwerderecht – Sie haben das Recht, sich über die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder verwalten, bei der zuständigen nationalen zuständigen Behörde (in Frankreich der Kommission Nationale Informatique et Libertés (CNIL: https: //www.cnil.fr) zu beschweren /).

    9- Das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen – Wenn Sie der Verarbeitung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten zugestimmt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen (obwohl dies in diesem Fall nicht bedeutet, dass wir mit Ihrer Einwilligung einverstanden sind bis zu diesem Datum war illegal.). Dies schließt Ihr Recht ein, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für kommerzielle Zwecke zu widerrufen.

    Wir reagieren auf Anfragen und stellen Informationen kostenlos zur Verfügung. Im Falle einer wiederholten Anfrage können wir jedoch eine angemessene Gebühr zur Deckung unserer Verwaltungskosten erheben.

    Wir haben möglicherweise auch das Recht, die Bearbeitung einer Anfrage zu verweigern. Bitte überprüfen Sie Ihre Bewerbung verantwortungsbewusst, bevor Sie sie einreichen. Wir werden so schnell wie möglich antworten, normalerweise innerhalb eines Monats ab dem Datum des Eingangs. Wenn die Bearbeitung der Anfrage jedoch länger dauert, werden wir Sie darüber informieren.

    Um uns bezüglich des Schutzes personenbezogener Daten zu kontaktieren:

    Per E-Mail an folgende Adresse: personal.data@huttopia.com
    Per Post: HUTTOPIA, für die Aufmerksamkeit des Datenschutzbeauftragten rue du Chapoly 69290 Saint Genis les Ollières.

    9. Weiterentwicklung dieser Politik

    Huttopia SA behält sich das Recht vor, diese Richtlinie in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten jederzeit zu ändern. Wenn diese Richtlinie in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten geändert wird, verpflichtet sich Huttopia NV, die neue Version auf seiner Website zu veröffentlichen.